Scola Bildungsakademie
SysTelios Transfer

SysTelios Transfer ohne persönlicher Prozessbegleitung

Hypnosystemische Körperpsychotherapie

Seminarinhalt:

Die Transfer-Gruppe bietet Ihnen eine Gelegenheit, Ihren eigenen Kraftquellen näher zu kommen, Ihre eigene Lebens- und Beziehungsgestaltung zu reflektieren und ggfs. zu transformieren.  In dieser Gruppe wird erfahrungs- und prozessorientiert individuell an Ihren Anliegen gearbeitet. So erhalten Sie die Möglichkeit, sich mit aktiver Unterstützung der Gruppe von der Therapeut:in persönlich begleiten zu lassen. Die Gruppe als eine Art Zeugin bietet dafür einen hilfreichen Resonanzraum für Ihre Selbsterforschung.

Es können max. 8 TeilnehmerInnen diese individuelle Prozess-Begleitung an diesem Wochenende erfahren. Dazu können noch Teilnehmer:innen (ohne individuelle Prozess-Begleitung) dabei sein, die durch die Resonanz- und Reflexionsrunden Heilsames für sich erfahren können.

Zielgruppe:

Für Menschen, die nach einem Aufenthalt in der sysTelios Klinik oder einer anderen psychosomatischen Klinik, ihre Themen und Prozesse weiterverfolgen möchten und Stärkung für den Alltagstransfer erfahren möchten.

Termine:

18.03.2023: 10:00 – 13:00 und 15:00 – 18:30 Uhr
19.03.2023: 09:00 – 13:00 und 14:00 - 17:00 Uhr

Ort:

Speyer

Leitung:

Anita Gallitzendörfer, HP Psychotherapie, Hakomi Therapeutin, Therapeutin im SysTelios Gesundheitszentrum

Seminargebühr:

170,00 € Teilnahme ohne individueller persönlicher Prozess-Begleitung

Zur Seminarbuchung mit individueller persönlicher Prozess-Begleitung für 290,00 €