Leadership & Change Management zur wirksamen Gestaltung des eigenen Führungs- und Gestaltungsanspruchs in Organisationen und Team-Kontexten verstehen und nutzen 

Organisationaler Change als systemischer Prozess 

In diesem Seminar werden verschiedene Modelle und Phasen von Change Prozessen vorgestellt. Es werden Grundlagen des systemischen Organisationsverständnisses erarbeitet, unter besonderer Beachtung der Eigenschaften komplexer autopoietischer Systeme in der Veränderungsarbeit.

 Change Leadership 

Sie lernen den Kontext und die Wirkbeziehungen zwischen Führungsaufgaben und organisatorischem Wandel nachzuvollziehen und erhalten die Möglichkeit zur Veränderung des eigenen Führungsbildes. Dabei werden die wesentlichen Leadership- Modelle in Bezug zu den professionellen Anforderungen in der Rolle des Beraters beachtet. 

Change Management als Handwerk 

Sie erfahren theoretischen Input zu den Erfolgsfaktoren und Vorgehensweisen für ein wirksames Change Management. Es schließen sich Übungen in Kleingruppen für einen erfolgreichen Umgang mit Konflikten und Widerständen in Veränderungsprozessen an. 

Zielgruppe: Coaches, Berater, Trainer, Führungskräfte 

Termin: 30. - 31.08.2019: Fr. 10:00 - 18:30 Uhr und Sa. 09:30 - 17:00 Uhr 

Ort: Scola Seminarzentrum in Speyer 

Leitung: Dr. Christoph Rohloff, M.B.A., Managing Partner der frankfurter gruppe unternehmensentwicklung, Senior Lecturer an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht, System. Berater (ISB), Wirtschaftsmediator (BMC), Unternehmensentwickler für komplexe Change-Projekte, Prozessdesign und -management u. a. in Post Merger Integrationsprojekten, Teamentwicklung und Konfliktmanagement, Führungskräfte-Coaching und Durchführung von FK-Entwicklungsprogrammen. 

Dieses Seminar wird innerhalb unseres Curriculums "Neuro-Systemische Beratung und KörperCoaching" anerkannt. Die Coaching Ausbildung ist eine vom DBVC (deutscher Bundesverband Coaching e.V.) anerkannte Weiterbildung.

Titel   Ort Datum Dozent Investition
Leadership & Change Management Einzelansicht Speyer 30.–31.08.2019 Dr. Rohloff, Christoph € 410,00 Anmeldung